Ihr Warenkorb ist leer
    Piktogramm für Haus mit Heizung.

    Wärmestrom Garant

    Der Klassik-Tarif für planungssichere Kunden

    • Planungssicherheit dank „EWL-Preisgarantie“* bis 30.06.2022

    • Geeignet für elektrische Wärmespeicheranlagen, Wärmepumpen und Wärmeerzeuger in Niedrigenergiegebäuden.

    • Nur für Neukunden


    Energiekosten langfristig kalkulieren

    Mit EWL Wärmestrom Garant planen Sie Ihre Energiekosten langfristig. Das heißt: Konstante Preise bis zum 30.06.2022 mit der EWL-Preisgarantie*. Zusätzlich profitieren Sie von günstigen Preisen zu bestimmten Zeiten. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern spart zudem Zeit und Nerven.


    EWL Wärmestrom Garant eignet sich für alle, die Wärmeerzeuger in Niedrigenergiegebäuden, Wärmepumpen und Wärmespeicheranlagen betreiben. Die Voraussetzungen für die Belieferung mit EWL Wärmestrom Garant finden Sie hier. 


    Weitere Vertragsmerkmale

    Preisgarantie Bis 30.06.2022*
    Vertrags-/Erstlaufzeit 12 Monate nach Belieferungsbeginn
    Vertragsverlängerung 12 Monate
    Kündigungsfrist 1 Monat zum Ende der jeweiligen Laufzeit

    * Ausgenommen von dieser „EWL-Preisgarantie“ sind die „staatlichen Komponenten“, die sich derzeit aus der EEG-Umlage, der KWK-Umlage, der § 19 Strom-NEV-Umlage, der § 17f EnWG-Offshore-Netzumlage, der § 18 AbLaV-Umlage sowie der Strom- und Umsatzsteuer zusammensetzen. Diese „staatlichen Komponenten“ betragen aktuell ca. 59 % des Verbrauchspreises sowie ca. 16 % des Grundpreises. EWL ist bei einer Erhöhung der „staatlichen Komponenten“ berechtigt, bei deren Senkung oder Entfall jedoch verpflichtet, die Preise auch während der Preisgarantiefrist im Umfang und zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens künftiger Änderungen der „staatlichen Komponenten“ gemäß Ziffer 3.4 - 3.6 der "Allgemeinen Lieferbedingungen Strom Sondervertrag EWL (AGB)" (nachfolgend: AGB Strom) anzupassen. Alle anderen Preisbestandteile werden durch die „EWL-Preisgarantie“ fixiert.